Zur Starseite von DB Netze

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit aus Leidenschaft.

DB Energie und Nachhaltigkeit gehören untrennbar zusammen, denn ein entscheidender Teil unserer Unternehmensstrategie ist es, aktiv für den Umweltschutz einzutreten. Als Versorger von Eisenbahnen sowie Industrie-, Handels- und Gewerbeunternehmen stellen wir Energie bereit, die einen verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit den vorhandenen Ressourcen garantiert – sowohl im eigenen Unternehmen als auch bei unseren Kunden.

Den Umweltvorteil der Eisenbahn weiter auszubauen und innovative Lösungen für den effizienten Einsatz von Energie zu entwickeln, gehört zu unserem Selbstverständnis.

Ein paar Einblicke in unsere Aktivitäten:


DB Energie hat ihr Ziel, den Anteil der erneuerbaren Energien im Bahnstrommix bis 2020 auf 35 Prozent zu erhöhen, bereits 2013 erreicht. 2015 lag der Grünstromanteil im Bahnstrom bereits bei 42 Prozent und damit deutlich höher als in der öffentlichen Versorgung.

Unser erklärtes Ziel ist es, den Schienenverkehr bis 2050 CO2-frei gestalten. 

DB Energie bietet auf Wunsch emissionsfreies Gas und hochwertigen Ökostrom aus erneuerbaren Energien. Zahlreiche Unternehmen, wie zum Beispiel die Wiener Feinbäcker Heberer GmbH, nutzen diese ökologische Alternative und schonen aktiv die Umwelt. 

P.S.: Auch weiterhin treiben wir die Entwicklung neuer und umweltfreundlicher Verfahren zur Energieversorgung konsequent voran: So hat sich das Unternehmen am Bau eines umweltfreundlichen Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerks in Bremen beteiligt und unterstützt finanziell ein innovatives Hybridkraftwerk. Die Pilotanlage nördlich von Berlin kombiniert die Energiequellen Wind, Wasserstoff und Biogas und macht Windenergie somit speicherbar.