Weitergabe der Umsatzsteuersenkung

Stage

Artikel: Weitergabe der Umsatzsteuersenkung

Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor vielseitige wirtschaftliche, aber auch soziale Herausforderungen. Um unsere Wirtschaft zukunftsorientiert zu schützen, geben auch wir, die DB Energie GmbH, die von der Bundesregierung beschlossene Senkung der Umsatzsteuer von 19 Prozent auf 16 Prozent im Zeitraum vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 an unsere Kunden weiter.

Bei monatlichen Abschlägen und einer Jahresrechnung (SLP-Entnahmestellen) wird in der Jahresabschlussrechnung automatisch entsprechend für Verbräuche in dem Lieferzeitraum zwischen 01.07.2020 und 31.12.2020 der geminderte Umsatzsteuersatz von 16 Prozent berücksichtigt. Der Bruttobetrag der monatlichen Abschlagszahlung wird nicht angepasst.

Bei monatlichen Abrechnungen (RLM-Entnahmestellen) werden die für den Lieferzeitraum 01.07.2020 bis 31.12.2020 anfallenden monatlichen Abrechnungen mit dem reduzierten USt-Satz von 16 Prozent automatisch berücksichtigt.